Wer wir sind ...                      Kurzvorstellung unseres Vorstandes und des erweiterten Vorstandes.

Friedrich Hübner, geb. 1942 in Delmenhorst, Jurist, hauptamtlicher Stadtrat in Delmenhorst 1993 bis 2007, seit 2006 Mitarbeit im Vorstand des Heimatvereins, 2014 stellvertretender Vorsitzender, Vorsitzender des Heimatvereins seit 2017

 

Dr. Herta Hoffmann (Vorstand - stellvertret. Vorsitzende), geb. 1953 in Heidelberg. Studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Heidelberg. 

1979 bis 2016 Lehrerin am Max-Planck-Gymnasium in Delmenhorst.

Europäischen Bürgerpreis für Schulprojekte in Europa erhalten im Herbst 2017.

Intensive Beschäftigung mit der Geschichte der Grafschaft Oldenburg-Delmenhorst. 

Begleitend zur Dissertation über Gräfin Sibylla Elisabeth von Oldenburg und Delmenhorst (1576–1630) Aufsätze zur gräflichen Geschichte im 17. Jahrhundert veröffentlicht.

Seit 2016 Mitarbeit in der Planungsgruppe zur Neugestaltung der Grafengruft in der Stadtkirche Delmenhorst. Singt seit 1995 im Chor Teutonia mit.

Manfred Radtke (Vorstand – Schatzmeister seit April 2020),

1951 in Bremen geboren, Dipl.-Ingenieur/Studiendirektor a. D.

 

 

Elke Reimers

geb. 1958 in Delmenhorst, Verwaltungsangestellte in Delmenhorst seit 1975.

Seit 1999 Schriftführerin des Heimatvereins und ab 2006 im Vorstand als Geschäftsführerin.

 

 

Jan Jochen Meyer

Jahrgang 1945; Rentner

Lehrberuf : Schiffsmaschinenschlosser/Studium: Schiffsingenieur (Leiter der Maschinenanlage)

Aufgaben im Heimatverein (erweiterter Vorstand):

Beauftragter für Erhalt und der Pflege der Plattdeutschen Sprache;

Vertreter des Heimatvereins beim „Spieker“,  dem Heimatbund für Niederdeutsche Kultur;

Unterstützung von Jürgen Meins im “Plattdüütsch Kring“ des Heimatvereins.

Moderation bei Veranstaltungen, wie Sommerfest - Platt Dag - Adventfeier.

 

 

 

Dr. Carsten Jöhnk (erweiteter Vorstand) hat in Göttingen Kunstgeschichte, Germanistik, Volkskunde und Philosophie studiert.

 Nach Stationen in Bremen (Focke-Museum), Brake (Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser) und Emden (Ostfriesisches Landesmuseum) leitet er seit 2015 das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur auf der Nordwolle in Delmenhorst.

 

Andreas Fokken (erweiterter Vorstand)

Zuständig für Administration inklusive PC, Homepage, Fotos usw.

In Delmenhorst 1952 geboren, im Ruhestand, gelernter Seehafen-Logistiker in Bremen, Key-account-Manager, Abteilungsleiter, Vertriebsleiter in diversen europäischen Regionen.

Ausgebildeter Suchtberater - und helfer.